Lucy Ashman (rechts im Bild) ist die Gründerin von Tierra & Lava in Guatemala, eine Manufaktur für hochwertige und natürliche Hautpflege aus Rohstoffen der Region. Sie teilt hier Ihre Erfahrung und Tipps als Geschäftsfrau für ein leichteres und angenehmeres Businessleben.

Ihre Geschäftspartnerin Marina und zwei Mitarbeiterinnen haben mir während meines Aufenthalts in Guatemala ihre Manufaktur und den wunderschönen Garten gezeigt. Ich freue mich, die Erfahrung von erfolgreichen Unternehmerinnen weiterzugeben, die dabei etwas Nützliches und Schönes erschaffen.

Lucy begann mit sechs Jahren damit, Tränke und Parfüms zu mixen. Nachdem sie zuerst in Verkauf, Marketing, Gastgewerbe und Ernährung arbeitete, entdeckte sie wieder ihre Leidenschaft dafür, Dinge selbst herzustellen. Vor Kurzem vereinte sie ihre Erfahrung mit Marina Kuperman (links im Bild), die einen Background in Entrepreneurship und Onlinebusiness hat. Ihre Vision für ihr Unternehmen ist nicht nur, luxuriöse und gut riechende Pflegeprodukte aus der Natur herzustellen, sondern auch Zero Waste und soziales Unternehmertum zu verfolgen.

Lucy, welchen Rat würdest du deinem jüngeren Business Ich geben. . .

über eine einfache Gewohnheit, die das Leben einfacher macht?
Ich habe immer to-do Listen geschrieben, was mir auch geholfen hat. Aber hundert unerledigte Dinge auf darauf stehen zu haben, ist überfordernd und kann das Gegenteil des gewünschten Effekts haben. Was ich für mich entdeckt habe und mir hilft, ist nur eine vollständige Liste zu haben. Davon mache ich täglich drei Punkte zur Priorität. So kann ich mich auf etwas fokussieren und habe das Gefühl, etwas erreicht zu haben. Oder zumindest das Gefühl des Fortschritts, auch wenn meine to-do Liste überläuft.


Als Frau im Businessalltag einfach gut und professionell aussehen, ohne viel Zeit und Geld zu investieren? Hier klicken!

 


 

darüber, wie man am besten mit schwierigen Kunden und Kollegen umgeht?
Egal wer es ist, Menschen möchten angehört werden. Die erste Sache ist also, anderen wirklich zuzuhören. Versuche herauszuhören, was der Kern eines Problems ist und antworte konstruktiv. Oft gibt es in diesen Situationen etwas zu lernen, was dir in Zukunft nützlich sein wird.

wenn nichts klappt wie geplant?
Das kommt vor, und es ist frustrierend. Ich gestehe mir dann zu, eine Weile enttäuscht zu sein und überlege, was ich daraus gelernt habe und wie ich damit weiterkommen kann. Was ich oft gesehen habe: auch wenn die Dinge nicht so laufen, wie man gehofft hat, ergibt sich dadurch eine neue Gelegenheit, an die man bisher nicht gedacht hatte.

Melde dich hier an und bekomme kostenlos 10 Tipps für langfristig mehr Leichtigkeit in deinem Businessleben!

um Balance zu halten zwischen Arbeit und Privatleben, obwohl du deine Arbeit liebst?
Ich plane inspirierende Kurse und Workshops das Jahr über ein und habe immer etwas, worauf ich mich freuen kann, zum Beispiel ein Retreat, ein Kurs für Gedichtanalyse oder ein Wochenende mit Freunden.

wie du deine Finanzen am besten regelst?
Improvisieren funktioniert nicht. Hab ein strukturiertes System um deine Einnahmen, Ausgaben und den Cashflow zu verfolgen.

Und lass dich beraten. Investitionen sind ausschlaggebend für das Wachstum – wir sind in unserem kleinen Unternehmen gerade dabei, aber haben einige stabile vorhersagbare Einkommensquellen, die unsere täglichen Ausgaben decken. Lass dich in den verschiedenen Stationen deines Unternehmens wiederholt beraten.

Wenn du einen allgemeinen Business Tipp geben würdest, wäre das:
Tust du etwas, was du liebst, hast du schon die benötigte Leidenschaft und den Antrieb, um erfolgreich zu sein. Es kann beängstigend sein, aber mein Rat ist: etwas selber zu tun, bedeutet nicht, es alleine zu tun!
Denk daran, dass es da draußen eine ganze Welt von Wissen und Erfahrung gibt – wahrscheinlich in deinem Umfeld oder online. Frag nach. Sprich mit Menschen.

Hast du einen einfachen Tipp für Unternehmer/innen mit wenig Zeit?
Zeit für dich zu schaffen bringt mehr Zeit und Energie für andere Dinge. Plane sie ein.

Danke Lucy! 

 

P.S.: Wenn du Lust hast, schau dir auch für Denice’s Interview an, Personal Stylist aus Kalifornien!